Skip to content

Kahlschlag für die Karriere

17/07/2013

meditating Businessman, isolated against white backgroundGlatzenträger werden für mächtiger, einflussreicher und dominanter gehalten als Haarschopfbesitzer. Dies hat ein amerikanischer Management-Professor erforscht. Wurden Frisurträgern auf Fotos die Haare wegretuschiert, wurden sie zudem im Schnitt 2,5 cm größer geschätzt und für ca. 13% stärker gehalten, als die selben Probanden auf Fotos MIT ihren Flohverstecken. Allerdings wirken die, die sich mit dem Schwamm frisieren können, weniger attraktiv und etwas älter. Die negativsten Einschätzungen in nahezu allen Kategorien erhielten jedoch Männer mit dünnen, lichten und/oder ausgehenden Haaren. Hier der Ratschlag: Kahlschlag.

Quelle: P.M. Fragen und Antworten, Ausgabe 07/2013

From → Führung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: