Zum Inhalt springen

Search results for 'lobhudelei'

24/11/2011

Lob, Lobhudelei, Schmeichelei

„Loben, Loben, Loben“ intoniert ein großer Chor von Managementtrainern. Und in vielen Kinderzimmern ist die Botschaft auch bereits angekommen. Da wird dann oft für jeden Sch**ß gelobt, mit mannigfaltigen negativen Auswirkungen. Zuerst einmal sollten wir uns klar sein: Was macht ein Lob aus, welches sind die Voraussetzung für seine Wirksamkeit und was unterscheidet es von […]

03/03/2013

Gutgläubigkeit: Wenn vom Sparschwein nur das Schwein übrig bleibt, das jetzt unser Geld hat.

Nachher kommt es regelmäßig vielen von Anfang an seltsam vor – ob, wie aktuell die Chefs der Immobiliengruppe S&K, Stephan Schäfer und Jonas Köller, die Millionen ihrer Anleger verprassen oder der ehemalige Finanz- und Börsenmakler und Vorsitzende der Technologiebörse NASDAQ, Bernard Lawrence „Bernie“ Madoff, seine prominenten Anleger um Milliarden bringt – jedes Jahr stehen wieder […]

09/08/2012

Lernpsychologie – konsequent bestrafen, nur ab und zu belohnen

Manche Erkenntnisse der Lernpsychologie sind einfach zu wahr um schön zu sein. Z.B.: Wir erreichen i.d.R. mehr, wenn wir zurückhaltend „belohnen“, loben und konsequent „bestrafen“, kritisieren. Warum die Einschränkung „in der Regel“ und warum am besten so?

25/05/2012

Glaub-würdigkeit in der Führung und Mitarbeitermotivation

Die meisten Mitarbeiter sind, zumindest zu Anfang ihrer Erfahrungen mit Führungskräften, motiviert und neugierig, bereit Verantwortung zu übernehmen, sowie bereit, zu glauben und zu vertrauen. Nur verbal bekundete Aufgeschlossenheit bei gleichzeitig weitgehender Verhaltensstarre, …

22/12/2011

Nettigkeit, die 2te: Lösungen Teil3.2, Kontrolle und konstruktive Kritik

Als erstes wenden wir uns in diesem Artikel ‚Kontrolle und konstruktive Kritik‚ unerwarteter Weise dem Lob und der Anerkennung zu, denn in fast jedem Kontroll- oder Statusgespräch haben wir die Möglichkeit, Anerkennungswürdiges zu finden und anzusprechen. Lediglich das ausdrückliche Lob und der Tadel sollten für sich allein stehen, um die Wirkung nicht zu verwässern. Lob – […]